EnglishРусский
Deutsch

Qualitätsmarken aus Deutschland für Ihr Automobil.

Präventionspreis „Die Goldene Hand“ 2017 verliehen

Mittwoch, 29. November 2017

Die alca mobil logistics + services gmbh stand mit sechs anderen Unternehmen am Dienstag, 14. November, im Rampenlicht. Sie wurden mit dem Präventionspreis „Die Goldene Hand“ 2017 der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ausgezeichnet. „Die Goldene Hand“ ist der bundesweit bedeutendste Preis für sichere und gesunde Arbeitsplätze im Handel und in der Warenlogistik.


Rund 200 Gäste kamen zur feierlichen Preisverleihung in Aachen. Darunter die Mitglieder der im September neu konstituierten BGHW-Selbstverwaltung sowie die Vorstandsvorsitzenden von BGHW und DGUV, Manfred Wirsch und Dr. Rainhardt von Leoprechting.

Insgesamt hatten sich in diesem Jahr rund 70 Mitgliedsunternehmen der BGHW für den begehrten Preis beworben. Ausgewählt wurden die Gewinner von einer Jury, die sich aus Mitgliedern der Selbstverwaltung zusammensetzt. Bei der Preisverleihung wurde über jeden Preisträger und sein prämiertes Projekt ein kurzer Film gezeigt. Alle Filme und weitere Informationen stehen auf der Internetseite zu „Die Goldene Hand“ unter www.diegoldenehand.de bereit.

Wofür wurde die alca mobil logistics + services gmbh ausgezeichnet?  „Arbeitssicherheitsmaßnahme zur Bedienung von zweigeschossigen Lagern“: Zur Sicherung der Be- und Entladestelle eines Lagerbodens wurde im Unternehmen das Tor an der Aufgabestelle umgebaut. Es kann nun von unten über ein Hebelsystem von Hand geöffnet und verschlossen werden. Die Kommissionierer müssen zum Öffnen beziehungsweise Schließen des Tores nicht mehr auf die Lagerbühne steigen. Den Film dazu finden Sie hier.

 



Alle News »

 

Realisiert mit Koobi © 2003-2018 | Programmierung und Designkonzept, sowie Hosting durch Bitskin die New Media Webagentur aus Berlin für den Mittelstand.